Die Sensibilisierung

Der Verein Lesen und Schreiben Deutsche Schweiz bietet für Soziale Dienste, RAV, Anbieter Arbeitsmarktlicher Massnahmen, Berufs- und Laufbahnberatungen, Bildungsinstitutionen, kirchliche Institutionen u. v. m. Sensibilisierungen an (in der Regel kostenlos). Hier finden Sie den Flyer mit allen Informationen!

 

Für mehr Informationen nehmen Sie Kontakt auf mit Petra Dietle, petra.dietle@bl.ch, Tel. 061 552 16 11